Zero-Day-Lücke in Smart-Home-Router SR20 von TP-Link

Zero-Day-Lücke in Smart-Home-Router SR20 von TP-Link

Unter gewissen Umständen könnte ein Angreifer Schadcode mit Root-Rechten auf dem TP-Link-Router SR20 ausführen.

Mehr bei Heise Smarthome

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen