Smart Home, aber günstig: Diese Tipps schonen die Haushaltskasse

Ein vernetztes Zuhause muss nicht teuer sein: Mit diesen Tipps lässt sich ein Smart Home kostengünstig aufbauen – ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Bestehendes Gerät als Smart Home Zentrale nutzen In vielen Haushalten befinden sich bereits Geräte, die als Smart Home Steuerungszentrale (eine so genannte „Bridge“ oder ein „Gateway“) eingesetzt werden können. Wer sein […]

Mehr auf Housecontrollers

Das könnte dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen