Amazon Alexa nutzen und die Privatsphäre (bestmöglich) schützen

Amazons Sprachassistentin Alexa kann im Alltag praktisch sein (siehe hierzu auch unseren Echo Show 2 Erfahrungsbericht), mit Blick auf die Privatsphäre sind die Smart Speaker aber durchaus problematisch, was sich zuletzt in dem Datenschutzskandal rund um die aufgezeichneten und von Amazon-Mitarbeitern mitgehörten Alexa-Sprachbefehlen zeigte (Hintergrund auf Golem.de). Wie kann man Alexa verwenden und dabei die […]

Mehr auf Housecontrollers

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen